Skip to main content

Was ist ein Blitzkredit?

      Hier Ihre persönliche Kreditrate berechnen
1. Starten Sie direkt Ihre Kreditanfrage (es kommt noch kein Vertrag zustande).
2. Nach Prüfung der Anfrage kann das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto sein.
3. Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Nur wenn Sie möchten. Keine Vorkosten!

Der Blitzkredit ist eine Kredit Form des Ratenkredits. Die Unterscheidung zur normalen Kreditvergabe betrifft lediglich die Art der Bearbeitung. Blitzkredite werden   ausschließlich als Online-Kredite angeboten. Die Bearbeitung des Antrags und aller Formalitäten ist weitestgehend automatisiert. Daher ist eine Auszahlung schon innerhalb von 24 bis 72 Stunden möglich.

Die Besonderheiten beim Blitzkredit

Blitzkredit

Grundsätzlich gibt es für den Blitzkredit keine Unterscheidung zum normalen Ratenkredit als Sofortkredit. Einige Banken haben sich allerdings darauf spezialisiert die Abwicklung der gesamten Bearbeitung, einschließlich der Bonitätsprüfung, für fast alle Schritte zu automatisieren. Das heißt, die Bearbeitung wird großteils von speziellen Computerprogrammen gestützt, die die gesamte Abwicklung sehr stark beschleunigen. So nehmen beispielsweise die Schufaanfrage und die Prüfung der Auskunft nur wenige Minuten in Anspruch. Im Grunde könnte also jede Bank, einen Sofortkredit derart schnell bearbeiten. Nur erfordert dies natürlich die Investition in die dafür benötigten Systeme zur Automatisierung. In den meisten Fällen erfolgt ein Verfahren zum Postident, um die Identität des Antragstellers zu überprüfen. Schneller abwickeln lässt sich dass, wenn Sie sich die Unterlagen per E-Mail zusenden lassen und per Fax zurücksenden.

Merkmale vom Blitzkredit:

  • Großteils automatisierte Online-Abwicklung
  • Durch schnelle Bonitätsprüfung Zusage innerhalb von Minuten
  • Auszahlung der Kreditsumme zwischen 24 und 72 Stunden
  • Ratenkredit mit Zinsen und Laufzeit entsprechend dem Bankangebot

Beschleunigung des Blitzkredit durch Video-Ident Verfahren

Blitzkredit mit Video-Ident-Verfahren

Noch schnelle ist die Identifikation möglich durch ein Video-Ident Verfahren. Etliche Banken bieten diese schnelle, direkte Methode bereits an. Sie benötigen dazu:

  • eine Webcam mit Mikrofon
  • eine Kommunikationssoftware zur Video-Telefonie (z.B. Skype)
  • Personalausweis oder Reisepass
  • Einkommensunterlagen

Sie können das Video-Ident Verfahren von jedem internetfähigen Kommunikationsgerät mit Kamera, Mikro und Software zur Video-Telefonie durchführen. Gesichert sollten ein guter Empfang und eine ruhige Umgebung. Legen Sie alle Unterlagen zuvor bereit. Überprüfen Sie vorher die reibungslose Funktion Ihrer Video-Telefonie-Software. Das Video-Ident Verfahren selbst nimmt nur einige Minuten in Anspruch. Danach erhalten Sie die Bestätigung per E-Mail, und die Bank leitet direkt die Überweisung für Ihren Blitzkredit ein. Banken, die das Identifikationsverfahren per Video-Telefonie anbieten, benennen diese Möglichkeit bereits in den Vergleichen und auf den eigenen Websites für die Blitzkreditangeboten.

Wie komme ich an einen Blitzkredit?

Kredite, die als Blitzkredite angeboten werden sind einfach mit mehr automatischen Funktionen bearbeitete Sofortkredite. Daher werden hier auch die gleichen Konditionen wie für die üblichen Konsumkredite der Bank zur freien Verfügung angeboten. Es werden also die gleichen Konditionen und die gleichen Zinssätze angeboten. Da aber nicht alle Banken die Schnellverfahren online anbieten, sollten Sie bei den Vergleichen eigens nach dem Blitzkredit auf die Suche gehen. Auch wenn eine Bank das Video-Ident Verfahren anbietet keine zusätzlichen Kosten an. Die Banken sind zur Prüfung der Identität verpflichtet, ob sie dies per Postident oder Video-Ident vornehmen, bleibt der Bank überlassen. Die schnellen Kreditverfahren werden teils auch als Express-Kredit bezeichnet. Macht eine Bank zu einem Kreditangebot Angaben wie „Zusagen in wenigen Minuten”, „Auszahlung in 24 möglich” oder ähnlich, handelt es sich zweifelsohne um ein Blitzkredit-Angebot.

Das müssen Sie bei einem Blitzkredit beachten

Die besonders schnellen Kredite sind eine Lösung, wenn Sie sehr kurzfristig dringend Geld benötigen und keine Zeit bleibt, sich auf ein längeres Kreditverfahren einzulassen. Als Antragsteller für einen Blitzkredit stehen Sie daher persönlich oft unter erheblichem Druck. Ihr vordringliches Bestreben ist es, einen finanziellen Engpass oder eine Schuldensituation schnellsten zu beheben. Dennoch: Nehmen Sie sich wenigstens 20 Minuten Zeit in die entsprechenden Online Kredit-Vergleiche zu sehen und die Zinsen und Konditionen von mehreren Banken anzusehen. Sie können sich beim Eilverfahren auf die ersten Einträge beschränken. Angesichts vom finanziellen Druck wenden sich vielen Kreditnehmer für den Expresskredit an den ersten Online-Eintrag der Suchzeile. Zinsgünstigere Angebote anderer Banken können dabei übersehen werden.

Überprüfen Sie vor dem Kreditantrag für den Express-Kredit, ob Sie wirklich das Geld von heute auf morgen benötigen, oder ob Sie sich nicht doch etwas mehr Zeit für einen gründlichen Kredit-Vergleich nehmen können. Falls Sie in einer Schuldenfalle stecken, sollten Sie zuerst versuchen, mit Ihrem Gläubiger einen Aufschub oder eine Ratenregelung zu vereinbaren. Die ganz schnellen Kredite können leicht dazu führen, dass Sie ein Problem nur sehr kurzfristig lösen, langfristig jedoch durch die Raten in neue Zahlungsschwierigkeiten geraten. Sie sollten auch sicher sein, dass eventuelle Zahlungsschwierigkeiten nicht schon einen negativen Schufaeintrag verursacht haben. Dann ist nämlich mit einer Absage zu rechnen.

Gehen Sie nur auf Angebote von seriösen, renommierten Banken und Kreditinstituten für einen Bitzkredit ein. Einige unseriöse Anbieter bewerben solche Angebote, fordern dafür jedoch vorab bereits hohe Gebühren, eine zusätzliche Versicherung und weitere kostenintensive Zusatzleistungen. Oft wird die Gebühr kassiert, ohne dass Sie den schnellen Kredit erhalten.

Die Blitzkredite sind Kreditangebote die für Antragsteller im festen Arbeitsverhältnis mit regelmäßigem Einkommen angeboten werden. Antragsteller, die selbstständig sind, Rentner, Arbeitslose, Auszubildende müssen sich anderen Angeboten zuwenden und eine längere Zeit für die Bearbeitung in Kauf nehmen.