Skip to main content

Handys gehören heute zum Alltag. Der hohe Preis für ein IPhone oder so manches Smartphone entspricht nicht immer einer langen Lebensdauer. Außerdem wecken Neuvorstellungen auf dem Markt Wünsche nach den neusten Modellen. Gerade die sind nicht gerade billig. Wenn Sie auf der Suche nach einer guten Handy Finanzierung sind, gibt es viele Möglichkeiten.

  • Neues Handy mit Vertrag teils schon für 1 Euro
  • Handy ohne Vertrag – Ratenzahlung beim Händler
  • Neues Handy für alten Vertrag – Finanzierung über Händler oder den derzeitigen Tarif-Anbieter
  • Kredit zur Handy-Finanzierung
Handy Finanzierung

Neues Handy vorteilhaft finanzieren

Falls Sie ohnehin Ihren Handy-Tarif wechseln möchten, können Sie mit dem Abschluss eines neuen Vertrags bei vielen Anbietern für Telekommunikation das Smartphone schon für 1 Euro erhalten. Bestimmte Wunschmodelle, die Ihnen besser gefallen als das Standard-Angebot finden Sie bei neuen Verträgen oft ebenfalls preisgünstiger. Hierbei ist zu bedenken, dass rechtzeitig vor dem Neuabschluss der alte Handy-Vertrag gekündigt wird. Erfolgt keine Kündigung verlängern sich viele Verträge nach dem Laufzeitende automatisch um 12 oder 24 Monate. Günstig sind solche Entscheidungen dann, wenn Sie zuvor einen umfangreichen Online Vergleich für Handy-Tarife vornehmen und einen Tarif plus Handy wählen, der günstige Konditionen und einen akzeptablen Monats-Preis bietet.

Beim Kauf vom Handy ohne Vertrag zahlen Sie den vollen Preis, je nach Angebot des Händlers. Hier können Sie sich anfangs aus Spargründen auch für die Prepaidlösung entscheiden. Zahlreiche Händler, besonders aber große Elektronikmärkte und Online Anbieter bieten den Kauf mit Ratenzahlung an. In diesem Fall wird der Händler Ihre Schufa abrufen, meist auch einen Einkommensnachweis verlangen und einen Ratenvertrag schließen. Dabei fallen je nach Konditionen Zinsen an, es sei denn, es ist ein 0%-Angebot.

Sie möchten bei Ihrem Telefonanbieter bleiben, aber ein neues Smartphone haben. Die Kommunikations-Anbieter bieten in der Regel in diesem Fall eine Reihe Handys zum Kauf an. Auch hier sind Ratenkäufe möglich. Als zuverlässig zahlender Kunde verläuft die Bonitätsprüfung meist mit weniger Formalitäten. Ein Einkommensnachweis wird vielfach nicht gefordert.

Kredit zur Handy Finanzierung

Für Ihre Handy-Finanzierung können Sie natürlich auch einen günstigen Bankkredit aufnehmen. Nutzen Sie hierfür vorweg sehr gründlich die Online Kredit-Vergleiche und Zinsrechner. Bei dem Kredit handelt es sich dann um einen normalen Ratenkredit, bzw. Konsumkredit, Sofortkredit. Bei vielen Banken liegt die Mindestsumme allerdings bei 1.000 Euro. Das Handy kostet natürlich weniger. Es gibt zwei Möglichkeiten: Sie suchen nach einem Kredit ab 500 Euro oder achten auf kostenlose Sondertilgung und nutzen den Mehrbetrag vom Kredit für eine Sondertilgung. Dafür ist meist eine bestimmte Frist für den Beginn von Sondertilgungen angegeben.

Falls es Ihre finanziellen Spielräume erlauben, können Sie bei einem kleineren Kredit auch die kürzeste Laufzeit mit höheren Raten, aber den niedrigsten Zinsen wählen. Tun Sie dies aber nur, wenn nicht die Gefahr besteht, dass Sie dadurch anderweitig in Zahlungsverzug geraten.

Neues Handy finanzieren trotz negativer Schufa

Die meisten Angebote für die Handy-Finanzierung trotz Schufa gibt es von den Anbietern für Handy-Verträge. Die Anbieter für Telekommunikation überprüfen natürlich dennoch die Bonität. Handelt es sich aber um kleine, ältere und weniger gewichtige Schufaeinträge, gehen einige Anbieter damit besonders kulant um. Dann wird vom Handy plus Vertrag trotz Schufa gesprochen. Sie finden online für solche Anbieter Vergleiche und können durchaus dabei sehr günstige Angebote für das neue Handy plus Tarif finden. In seltenen Fällen zeigt ein Händler vielleicht eine ähnliche Kulanz. Genau wie die Banken nehmen die Händler gewöhnlich aber eine sehr genaue Bonitätsprüfung vor und erteilen bei negativer Schufa eine Ablehnung für den Ratenkauf. Beim Kredit bleibt die Möglichkeit, einen seriösen Kreditanbieter trotz Schufa zu finden. Informieren Sie sich aber bei solchen Angeboten sehr eingehend und lassen Sie sich nicht auf Angebote von unbekannten Geldgebern, unverhältnismäßig hohe Zinsen, Vorab-Gebühren und ähnliche Auflagen ein.

Handy ohne Schufa – Finanzcheck machen

Bevor Sie sich dazu entschließen, ein neues Smartphone ohne Schufa auf Raten oder über einen Kredit zu kaufen, machen einen sehr kritischen Finanzcheck Ihrer persönlichen Wirtschaftslage. Handelte es sich beim Schufaeintrag um ein einmaliges Vorkommnis wegen kurzzeitiger Probleme, können Sie sich bei sicherem Einkommen für den Ratenkauf oder Kredit ohne Schufa entscheiden. Oft kommt es aber zu negativen Schufaeinträgen, weil es zu langfristigen und wiederholten Zahlungsausfällen kam. Ist Ihre persönliche Wirtschaftssituation sehr unsicher, sollten Sie sich lieber für ein günstiges Handy entscheiden, das Sie sogar bar finanzieren können. Es gibt schon Angebote unter 200 Euro und unter 300 Euro. Einen solchen Betrag können Sie sich vielleicht in der Familie leihen oder innerhalb kürzerer Zeit ansparen. Überlegen Sie bei schwieriger Finanzlage genau, ob die Raten für das Handy oder den Kredit zur Handy-Finanzierung für Sie wirklich tragbar sind und Sie dadurch in weitere Zahlungsschwierigkeiten kommen könnten. Machen Sie für den Finanzcheck eine Einnahmen-Ausgaben-Aufstellung, ziehen Sie einen Online-Kreditrechner heran und berechnen Sie, ob und welche Ratenhöhe Sie sich leisten könnten. Zwischen Zahlungsverpflichtungen, Lebensunterhalt und Einkommen sollte immer ein gewisser Puffer für Sonderausgaben berechnet werden. So geraten Sie in keine Schuldenfalle.

Bitte bewerten Sie unsere Seite!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher kein Rating)
Loading...

Jetzt 100% kostenloses & unverbindl. Angebot anfordern!

✔ Schnell & Einfach ✔ Günstig & Flexibel ✔ Sofortzusage & 100% Auszahlung

 ZUM KOSTENLOSEN KREDITANTRAG