Skip to main content

Vergeben Banken oder andere Finanzinstitute Kredite, möchten sie natürlich eine Gewährleistung haben, die Kreditsumme einschließlich der vereinbarten Zinsen in festgelegten Fristen zurückzuerhalten. Das Kreditgeschäft ist schließlich das erste Standbein der Banken. Ganz ohne jede Sicherheit wird keine Bank und auch kein seriöser Privatgeldgeber über einen großen Kreditmarkt Ihnen einen Kredit gewähren. Wie soll jemand, der weder über ein eigenes Einkommen noch besondere Sachwerte als Sicherheit verfügt, die monatlichen Raten bezahlen können? So ein Kreditantrag wird auch bei einem seriösen Kredit ohne Schufa nicht positiv beantwortet. Wenn von einem Kredit ohne Sicherheiten die Rede ist, dann handelt es in der Regel um einen Kredit, für den lediglich ein regelmäßiges Einkommen von entsprechender Höhe und der gesicherte Arbeitsplatz nachzuweisen sind. Das kann ein Kredit ohne Schufa oder ein Kredit mit Bonitätsprüfung sein. Diese Mindestanforderung stellt jeder reelle Kreditgeber.

Wann die Banken zusätzliche Sicherheiten für Kredite erwarten

Grundsätzlich ist die wichtigste Sicherheit für einen üblichen Konsum- oder Sofortkredit ein gesichertes, ausreichend hohes Einkommen aus einer Festanstellung. Weitere Kredit-Sicherheiten werden gewöhnlich nur verlangt, wenn:

  • Das Einkommen ist nicht geregelter Höhe gesichert, unregelmäßige Einnahmen
  • Es handelt sich um ein besonders hohes, sehr langfristiges Darlehn (Immobilienkredit, Geschäftskredit usw.)
  • Der Kreditnehmer ist noch in der Ausbildung und verfügt über einen geringen Verdienst
  • Geringe Bonität: Der Kreditnehmer hat bereits eine höhere Verschuldung und hat einen Kredit ohne Schufa oder trotz Schufa beantragt

Auch bei Kreditanträgen von Rentnern verlangen einige Banken besondere Sicherheiten. Ausnahmen machen hier jene Banken, die speziell den Kredit für Rentner anbieten.

Von den Banken anerkannte Sicherheiten für Kredite

Als Sicherheiten für Kredite erkennen die Banken u.a. an:

  • Eigene Immobilie
  • Hypothek
  • Pfandrecht
  • Bürgschaft
  • Insolvenzsichere Sachwerte, die schnell in Geldwert umsetzbar sind
  • Restschuldversicherung

Nur in Ausnahmefällen kann auch ein hochwertiges Fahrzeug, das noch nicht lange genutzt wurde, anerkannt. In dem Fall gilt immer der jeweilige Zeitwert des Wagens. Der Abschluss einer Restschuldversicherung sichert, dass im Falle von Arbeitslosigkeit, Krankheit usw. die Versicherung die Tilgung der noch offenen Kreditsumme übernimmt. Der Abschluss dieser Versicherung empfiehlt sich für Rentner, bei Befürchtung von Unsicherheit des Arbeitsplatzes und schlechter Gesundheit.

Einsatz von Sicherheiten für einen Kredit gut überdenken

Werden für einen Kredit von der Bank zusätzliche Sicherheiten verlangt, sollte die Aufnahme des Darlehns gut überdacht werden. Setzen Sie zum Beispiel als Sicherheit für die Bank Ihre eigene Immobilie ein, kann das im Ernstfall schnell zum Verlust vom eigenen Zuhause führen. Eine Bürgschaft zu finden, ist oft nicht einfach. Der Bürge muss selbst über ein gesichertes Einkommen und eine unantastbare Bonität verfügen. Da im Fall der Zahlungsunfähigkeit des Kreditnehmers der Bürge für die gesamte Kreditlast aufkommen muss, sind verhältnismäßig wenig Menschen bereit, dieses Risiko einzugehen. Der Durchschnittsbürger verfügt nur sehr selten über insolvenzsichere Sachwerte, die schnell liquidierbar sind. Das trifft eher auf Gewerbetreibende zu. Daher sollten Sie in solchen Fällen überlegen, ob Sie vielleicht anderswo die Möglichkeit haben, risikoärmer Geld aufzunehmen oder ob die finanzielle Lage unbedingt einen Kredit erfordert. Um andere Kreditmöglichkeiten auszuschöpfen, können Sie sich beispielsweise an renommierte Kreditmärkte wie Smava wenden, um dort einen Kredit von Privat an Privat zu erhalten. Solche Kredite werden natürlich auch nicht ohne Sicherheiten vergeben, oft aber ohne Schufaanfrage und bei Anerkennung nur der sicheren Gehaltsbezüge.

Weitere Möglichkeiten der kurzfristigen Geldaufnahme

Um kurzfristig Geld aufzunehmen bieten Lombardkredite eine weitere Möglichkeit. Dabei handelt es um Verpfändungen, wie sie beispielsweise von den Pfandleihern für Sachwerte ermöglicht werden oder beim Wechsellombard um den Einsatz von Wertpapieren oder Edelmetallen. Wer für die Geldaufnahme solche Sicherheiten anbieten kann, hat gute Karten, um auch in kurzer Zeit zu den gewünschten Geldbeträgen zu kommen ohne zu hohe persönliche Risiken einzugehen. Hier bietet sich auch eine gute Lösung für Personen, die wegen einer problematischen Bonität keinen regulären Kredit bei der Bank aufnehmen können. Bedenken Sie jedoch immer, dass die meisten Möglichkeiten ohne ausreichendes Einkommen und ausreichende Sicherheiten einen Kredit aufzunehmen, mit viel höheren Zinsen verbunden sind und nicht selten mit dem Totalverlust der Pfandsache oder mit dem Schaden des Bürgen. Wenn Sie in einer sehr schwierigen Situation unbedingt Geld aufnehmen müssen und nicht über ausreichende Sicherheiten für einen hohen Kredit verfügen, erwägen Sie lieber die Aufnahme eines geringeren Kredits. Für übliche Kredite im Rahmen der eigenen Einkünfte und Belastungen genügt schließlich der Nachweis des Gehalts. Gehen Sie alle anderen Möglichkeiten für die Lösung der Finanzprobleme durch.

Bitte bewerten Sie unsere Seite!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher kein Rating)
Loading...

 

Jetzt 100% kostenloses & unverbindl. Angebot anfordern!

✔ Schnell & Einfach ✔ Günstig & Flexibel ✔ Sofortzusage & 100% Auszahlung

 ZUM KOSTENLOSEN KREDITANTRAG