Skip to main content

Kreditkarte trotz Schufa

      Hier Ihre persönliche Kreditrate berechnen
1. Starten Sie direkt Ihre Kreditanfrage (es kommt noch kein Vertrag zustande).
2. Nach Prüfung der Anfrage kann das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto sein.
3. Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Nur wenn Sie möchten. Keine Vorkosten!
Früher waren Kreditkarten Statussymbole, das hat sich im Laufe der letzten 20 Jahre grundlegend geändert. Die Kreditkarte gehört heute zum täglichen Leben einfach dazu. Ganz egal, ob man zum Einkaufen unterwegs ist, oder sich mit Freunden trifft um abends Essen zu gehen, ob man mit der Familie im Urlaub, also im Ausland ist. Man verwendet eine Kreditkarte heutzutage fast täglich.

Prepaid Kreditkarte

#1876878 | © Luminis – Fotolia.com

Allerdings ist nicht bei uns allen die Bonität so in Ordnung, wie wir es eigentlich gern hätten. Es wurde einfach mal vergessen die Rechnung pünktlich zu zahlen, es gab Mahnungen oder auch Mahnbescheide. Mal glaubte man sich auch im Recht und verlor trotz allem. Banken, die meist die Herausgeber der Kreditkarten sind, vergessen so etwas nicht und ihnen wird auch von der SCHUFA geholfen. Dort sind alle Personen mit Daten gespeichert, bei denen es mit der Bonität schon einmal Probleme gab.

Für die normalen Kreditkarten gibt es folgende Regeln: Man  muss für den Erhalt einer normalen Kreditkarte bestimmte Kriterien erfüllen. Diese sind u. a. ein Wohnsitz innerhalb Deutschlands, die Volljährigkeit und eine positive Bonität.

Kreditkarte beantragt – ohne Erfolg

Im Klartext bedeutet das, wer hier einen so genannten Schufa-Eintrag hat, braucht einen Antrag für eine Kreditkarte bei einer der Banken gar nicht erst ausfüllen. Denn die Wahrscheinlichkeit das dieser genehmigt würde, liegt bei Null. Das muss aber auch nicht schlecht sein, denn es gibt ja auch kostenlose Kreditkarten, auch bei den klassischen Banken, diese nennt man dann PrePaid Karten. Einen Anbieter solcher Karten finden Sie hier diebestekreditkarte.net/kostenlose-kreditkarte/

Wie funktioniert eine solche Prepaid Kreditkarte?

Klassische Kreditkarten gibt es in Deutschland eigentlich von jeder Bank. Das Geschäft mit den PrePaid Kreditkarten ist noch recht neu bei uns. Das Prinzip ist recht einfach. Alle Kreditkarten basieren auf einem vorher eingezahlten Guthaben. Wenn man die PrePaid Kreditkarte jetzt nutzen möchte, ist dies im Rahmen des vorhandenen Guthabens problemlos möglich.

Hierbei gibt es auch keine Beschränkungen, wie von der normalen Kreditkarte gewohnt, die je nach Bank, ein Limit zwischen 1.500 und 5.000 EUR hat. Bei der Prepaid Kreditkarte können Sie auf Ihr gesamtes Guthaben in voller Höhe ohne Limit zurückgreifen.

Eine solche Karte ist für jedermann erhältlich. Eine Bonitätsprüfung im Vorfeld entfällt, da hier nur tatsächlich das ausgegeben werden kann, was als Guthaben auf der Karte hinterlegt ist.