Skip to main content

Wer bekommt einen Schnellkredit?

      Hier Ihre persönliche Kreditrate berechnen
1. Starten Sie direkt Ihre Kreditanfrage (es kommt noch kein Vertrag zustande).
2. Nach Prüfung der Anfrage kann das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto sein.
3. Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Nur wenn Sie möchten. Keine Vorkosten!

Wie die Bezeichnung Schnellkredit schon aussagt, wird bei dieser Form des Kredit rasch eine bestimmte Geldsumme benötigt, ähnlich wie bei dem Eilkredit. Natürlich soll die Kreditvergabe für Sie auch ohne einen hohen Büroaufwand bzw. ohne lästige und zeitraubende Laufereien von statten gehen. In der Praxis bekommen Sie einen Schnellkredit vorwiegend von im Internet vertretenen Direktbanken. Wenn Sie dringende Anschaffungen haben, ihr Auto reparieren müssen oder einen kurzfristig geplanten Urlaub finanzieren möchten und das Ersparte nicht reicht, dann ist für Sie ein Schnellkredit eine optimale Finanzierungsmethode. Somit brauchen Sie auch nicht warten, bis Sie das benötigte Geld zusammengespart haben. Bedenken Sie aber, dass der Kreditgeber trotz einer Sofortzusage nach Überprüfung Ihrer Bonität bzw. Ihrer allgemeinen Angaben Ihre Kreditanfrage zu jeder Zeit widerrufen kann.

Ein Schnellkredit erhöht den finanziellen Handlungsspielraum

Im Fachjargon wird ein Schnellkredit auch als Blitzkredit oder als Sofortkredit bezeichnet. Im Detail handelt es sich um einen sogenannten Ratenkredit, der sich neben einer schnellen Auszahlung auch durch eine relativ schnelle Zusage kennzeichnet. In punkto Schnelligkeit sollten Sie herausfinden, ob die gewählte Bank unter „schnell“ den Zeitpunkt der Genehmigung oder den Auszahlungstermin versteht. Bei einem Kredit mit einer sofortigen Zusage können Sie in längsten zehn Minuten mit einer Antwort rechnen. Für die Bearbeitung Ihres Kreditantrages brauchen die Banken bis zur Überweisung auf Ihr Konto im Durschnitt drei bis sieben Tage. Obwohl eine Onlinekreditaufnahme relativ einfach zu realisieren ist, dürfen Sie Ihren Schnellkredit nicht unterschätzen. Gehen Sie doch mit dem Schnellkredit auch die Verpflichtung ein, die einzelnen Raten termingerecht zu bedienen.

Kreditvergleichsrechner für Schnellkredite

Aufgrund der Fülle von Online-Angeboten ist es aber mehr als ratsam, dass Sie in Frage kommende Schnellkredite untereinander vergleichen. Mit Hilfe eines Kreditrechners können Sie bequem von zu Hause aus anhand der gewünschten Kredithöhe und Laufzeit Kredite hinsichtlich

  • dem Sollzinssatz und den effektiven Jahreszinssatz
  • der Höhe der Raten
  • anfallender Gebühren und
  • der Gesamtbelastung

In Sekundenschnelle vergleichen und die für Sie beste Offerte wählen. Einen Kreditrechner können Sie aber auch dann verwenden, wenn Sie bei Ihrer Hausbank einen Schnellkredit beantragen. Grundsätzlich möchte ja keine Bank ihre Stammkunden verlieren. Mit dem Vergleich in der Hand können Sie unter Umständen bei Ihrem persönlichen Berater aber bessere Kreditkonditionen für den Schnellkredit ausverhandeln.

Die Vorteile eines Schnellkredites

Auch bei einem Schnellkredit bevorzugen viele Menschen nach wie vor den Weg zur Hausbank. Dadurch können einerseits offene Fragen im direkten Gespräch beantwortet werden und andererseits wird ein hohes Sicherheitsgefühl vermittelt. Trotzdem sollten Sie stets auch einen Schnellkredit über eine Direktbank in Erwägung ziehen. Ein Online-Schnellkredit bietet Ihnen neben einer Sofortzusage und einer raschen Auszahlung noch weitere Vorteile:

  • günstige Konditionen
  • niedrige Zinsen
  • Flexibilität
  • einfache Antragstellung

Im Vergleich mit einer Filialbank kann eine Direktbank diese günstigen Konditionen aufgrund geringer Fixkosten (z. B. Gehälter, Miete) an Sie weitergeben. Bei einem Online-Schnellkredit entscheiden ausschließlich Sie, welcher Kredit Ihren Erwartungen entspricht. Auf alle Fälle profitieren Sie immer vom besten Angebot. Viele niedergelassene Banken lassen ihren Kunden auch sehr wenig Spielraum. Speziell in Fragen einer Pause bei der Ratenzahlung oder einer vorzeitigen Tilgung wird Ihnen von den meisten Direktbanken mehr Kulanz entgegengebracht.

Worauf auch bei einem Schnellkredit zu achten ist

Seien Sie besonders vorsichtig, wenn es sich um ein Angebot ohne Bonitätsprüfung handelt. Wie Sie wissen, liegen etwaige Gefahren immer im Kleingedruckten verborgen. Interessant ist in diesem Zusammenhang jene Summe, die am Ende der Laufzeit herauskommt. Oft sind es versteckte Kosten für die Bearbeitung oder für die Kontoführung, die vom Kreditnehmer nicht gleich bemerkt werden und einen Schnellkredit wesentlich verteuern können. Zusätzlich dürfen Sie nicht auf den Verwendungszweck (u. a. Autokredit, Wohnzwecke) vergessen, denn viele Schnellkredite sind daran gebunden. Der Grund dafür liegt darin, dass zweckgebundene Kredite meistens mit anderen Konditionen ausgestattet sind. Bei einer zweckfremden Verwendung kann die Bank den Schnellkredit inklusive der Richtsätze im Nachhinein zu Ihrem Nachteil abändern. Einen entscheidenden Faktor stellt die Laufzeit dar. Speziell bei einem hohen Kreditbetrag wird eine lange Kreditlaufzeit durch geringere Monatsraten kompensiert. Wichtig ist auch, dass Sie Angeboten ohne Bonität eher kritisch gegenüberstehen. Sollten in Ihnen Zweifel aufkommen, dann überprüfen Sie ganz einfach die Seriosität der Direktbank. Wird Ihre Bonität zumindest mit durchschnittlich bewertet, brauchen Sie sich im Allgemeinen keine Sorgen um Ihren Schnellkredit machen. Da es sich bei Sofortkrediten in der Regel um kleinere Summen dreht, akzeptieren viele Anbieter schon ein regelmäßiges Einkommen als Bonitätsnachweis.